Werbung
Donnerstag, Oktober 1, 2020
12.4 C
Kiel
11.8 C
Hamburg
13.7 C
Bremerhaven
14.2 C
Köln

150 Jahre Nautischer Verein Niedersachsen

Die Schifffahrtsgeschichte der oldenburgischen Unterweserregion ab 1865
Im Herbst 1865 wurde in Elsfleth die Schiffer- und Rheder-Gesellschaft »Concordia« gegründet, Vorgängerin des Nautischen Vereins Niedersachsen e.V. So kann das organisierte maritime Vereinswesen auf dem oldenburgischen Weserufer im Herbst 2015 auf ein eineinhalb Jahrhunderte langes Bestehen zurückblicken – 150 Jahre nicht nur von den Mitgliedern gestaltete engagierte und bewegte Vereinsgeschichte, sondern auch 150 Jahre maritime Entwicklung in der Region insgesamt, die deshalb neben einer Beschreibung der Historie des Vereins in gesonderten Abschnitten gewürdigt wird. Der Verein hat aufmerksam und aktiv den Weg vom hölzernen Segler über den lange Zeit dominierenden Dampfer hin zum modernen, von Kapitänsreedern erfolgreich eingesetzten Containerschiff begleitet. Hinzu kommen der wechselvolle Fortgang der Geschäfte in den Häfen, auf den Werften und bei den Reedereien sowie die Entwicklung der Unterweser zu einer leistungsfähigen Seeschifffahrtsstraße. Aber auch zu über regionalen maritimen Problemen hat der Nautische Verein Niedersachsen e.V. von 1865 bis heute immer wieder seine Stimme erhoben und sich auf diese Weise in den Dachverband, den seit 1868 existierenden Deutschen Nautischen Verein, eingebracht.Zum 150-jährigen Jubiläum erscheint deswegen eine Vereinschronik, die gleichzeitig als Lesebuch zur maritimen Geschichte gedacht ist. Eine umfangreiche Illustrierung unterstreicht die Leistungsfähigkeit der maritimen Wirtschaft und die Vielfalt der maritimen Kultur in Geschichte und Gegenwart.
Autor: Christian Ostersehlte
Herausgegeben vom Nautischen Verein Niedersachsen e.V.
ISBN 978-3-86927-405-8, 1. Auflage 2015, 21 x 26,5 cm, 192 Seiten, gebunden,  
zahlreiche Abbildungen, Euro 24,90

Related Articles

Success for Wärtsilä’s big data development

Creation of global map of maritime CO2 emissions will support evidence-based policy making Wärtsilä wins the competition ahead of 16 world-ranked research institutes...

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Neue Beiträge

Success for Wärtsilä’s big data development

Creation of global map of maritime CO2 emissions will support evidence-based policy making Wärtsilä wins the competition ahead of 16 world-ranked research institutes...

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Voith-Schneider Propeller für neue thyssenkrupp-Schubboote

Im Zuge der Modernisierung ersetzt die thyssenkrupp Steel Europe AG zwei ihrer Rhein-Schubboote mit modernen, diesel-elektrisch betriebenen Schiffe. Diese zeichnen sich aufgrund ihrer hohen...

Ammoniakbetriebenes Aframax-Projekt erreicht wichtigen Meilenstein

Ammoniak als kohlenstofffreier Kraftstoff auf dem Vormarsch Die britische Klassifizierungsgesellschaft Lloyd's Register (LR) hat Samsung Heavy Industries (SHI) das „Approval in Principle (AIP)“ für die...