Mai 2016 Archiv

Die Lotsen und ihr Nordsee-Hotel

Mit einer Länge von 60,4 Metern und einer Breite von 24,6 Metern bietet das Lotsenstationsschiff LSS ELBE insgesamt 59 Kammern für maximal 50 Lotsen in Doppelkabinen und maximal 34 Besatzungsmitgliedern in Einzelkabinen. Das Schiff wurde für einen Seeeinsatz von zwei…

 

Der Hopperbagger MS NORDSEE

Kapitän Jens Lakeberg beschreibt und erklärt mir sein Schiff: „Seit Tagen arbeiten wir nun vor den Inseln Wangerooge, Minsener Oog und Oldoog. Vom WSA-Wilhelmshaven haben wir den Auftrag erhalten, den Fahrwasserweg auf die zuvor vom Peilschiff vermessene und angestrebte Tiefe…

 

MTU-Dieselaggregate für neue Fregatten der Royal Navy

Rolls-Royce liefert zwölf MTU-Dieselaggregate für die ersten drei Fregatten vom Type 26 Global Combat Ships der britischen Royal Navy an den Generalunternehmer BAE Systems. Damit stammen die Kernbestandteile der kombinierten Antriebsanlage der Fregatte von Rolls-Royce: vier MTU-Dieselaggregate mit Motoren des…

 

Milliardenauftrag für deutsche Werften

Rekordauftrag für vier Werften in Deutschland: In Wismar, Warnemünde und Stralsund sollen zehn Kreuzfahrtschiffe für die malaysische Genting-Gruppe entstehen, die dann in Bremerhaven ausgestattet werden. Die Aufträge haben einen Wert von 3,5 Milliarden Euro. Die Werften der Lloyd-Gruppe in Bremerhaven,…

 

HANSEKOGGE IN SICHT

UBENA VON BREMEN zeigt Flagge Dies ist das Logbuch einer Seereise von 15 langjährigen Kogge-Freunden aus Ostfriesland, die seit 1993 mit dem originalgetreuen Nachbau einer Hanse-Kogge aus dem Jahre 1380 (gefunden 1986 in der Weser) in Nord- und Ostsee alljährlich…

 

Management by Drones

DNV GL stellt im Technology Outlook 2025 das vernetzte Schiff und weitere Zukunftstechnologien vor. Der von der Klassifikationsgesellschaft DNV GL veröffentlichte Technology Outlook 2025 gibt Einblicke in die digitalen und technischen Entwicklungsfelder des nächsten Jahrzehnts. Welche Technologien werden die maritime…

 

Erstes Motorenpaar MAN V12-1900 in Riviera 77 Enclosed Flybridge

Höchstgeschwindigkeit 35 kn; Gesamtmotorleistung 2.794 kW; verchromte Zylinderkopfhauben Nach Aussagen des traditionsreichen Motorenherstellers MAN Engines wurde das erste Motorenpaar seines bislang leistungsstärksten schnelllaufenden Dieselmotors V12-1900 an Riviera geliefert. Der australische Hersteller von Luxusyachten und Sportfischerbooten stattet mit den beiden neuen…