Juli 2017 Archiv

Das Wetter Experiment

Peter Moore – der Wettermann »Jeder meckert über das Wetter«, sagte einst Mark Twain, »aber keiner tut etwas dagegen«. Beides hat sich bis heute nicht geändert. Anfang des 19. Jahrhunderts galt ein Sturm als Strafgericht Gottes, und wer wissen wollte,…

 

Die Mär vom sauberen Elektroantrieb

Für Länder wie Deutschland müsse es darum gehen, den Verbrennungsmotor zu optimieren, statt radikal den elektrischen Wandel voranzutreiben. „Wer es schafft, den CO2-Ausstoß beim Verbrenner kurzfristig drastisch zu reduzieren, hat für die nächsten Jahre einen riesigen Markt“, sagt A.D. Little‘s…

 

Schiffbauzulieferer suchen neue Märkte

Die deutsche Schiffbau- und Offshore-Zulieferindustrie erwirtschaftet mit etwa 65.000 Mitarbeitern in 400 Unternehmen einen Jahresumsatz von 11,1 Mrd. Euro. Im weltweiten Vergleich steht die deutsche Schiffbau-Zulieferindustrie bei Produktion und Export weiterhin an erster Stelle. Der Exportanteil am Umsatz liegt bei…

 

Güterströme der Welt

Ganz selbstverständlich verwenden wir in unserem Alltag Waren und Güter aus aller Welt, wie beispielsweise: Kaffee aus Südamerika, Öl aus Saudi-Arabien, Elektronikartikel aus China. Den enormen logistischen Aufwand, der dahintersteckt, nehmen wir in der Regel kaum wahr. Die meisten Güter…

 

Auxiliary boiler explosion on board the MANHATTAN BRIDGE

Safety warning issued following a fatal boiler explosion   The MAIB (Marine Accident Investigation Branch) has issued a safety bulletin to highlight urgent safety lessons that have arisen following the auxiliary boiler explosion on board the container ship MANHATTAN BRIDGE…

 

Neue Regierung setzt sich für „Deutsche Küstenwache“ ein

In zwei Koalitionsverträgen positive Aussagen / geänderte Rahmenbedingungen erfordern Handeln Zufrieden zeigt sich die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste (SDN) mit den Aussagen zum Küstenschutz und Gefahrenabwehrkonzept in der Koalitionsvereinbarung der neuen schleswig-holsteinischen Landesregierung von CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. „Zum…