Werbung
Samstag, September 19, 2020
16.1 C
Kiel
17.3 C
Hamburg
15.1 C
Bremerhaven
20.1 C
Köln

Publizieren – aber wie?

Verfassen und Veröffentlichen von Fachartikeln und wissenschaftlichen Ergebnissen 

Wie ist eine Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse zu gestalten? Auf welchem Wege und mit welchen Mitteln können die Chancen für ihre Veröffentlichung erhöht werden?

Mit der Beantwortung dieser und weiterer Fragen zum Publizieren möchte der Autor insbesondere Studierenden und wissenschaftlich Tätigen Empfehlungen für den Einstieg in das Veröffentlichen ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse geben. Neben der Charakterisierung der unterschiedlichen Zugänge und Formen des Veröffentlichens in der Print-­ und Onlinefassung werden umfangreiche Empfehlungen für das Gestalten solcher Formate wie Referate, Artikel, Tagungsbeiträge und Bücher angeboten.

Das Buch ist so aufgebaut, dass sich der eilige Leser oder der im Publizieren bereits erfahrene Autor anlassbezogen in den einzelnen abgeschlossenen Teilen, Kapiteln und Abschnitten Rat holen kann. Ein detailliertes Inhaltsverzeichnis sowie ein Sachwortverzeichnis unterstützen die rasche Orientierung und direkte Anwendung.

Das Buch wendet sich vor allem an Promovenden, Diplomanden und Masterstudenten, die die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit mit Prüfungscharakter veröffentlichen wollen. Des weiteren werden Quereinsteiger im Bereich der Fachjournalisten, Assistenten, wissenschaftliche Mitarbeiter, Mitarbeiter in Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Fach- und Führungskräfte sowie Privatpersonen mit wissenschaftlichen Ambitionen angesprochen, die erste und weitere Erfahrungen beim Publizieren ihrer Arbeitsergebnisse gewinnen möchten.

 

Autor: Günter Lehmann 
Publizieren – aber wie?
Verfassen und Veröffentlichen von Fachartikeln und wissenschaftlichen Ergebnissen
Aktualisierte und erweiterte Aufl. 2017,
192 Seiten, A5, broschiert,
29,80 €
(Praxiswissen Wirtschaft, 142)
ISBN 978-3-8169-3409-7
Expert-Verlag

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

E-Flexer GALICIA von Stena an Brittany Ferries ausgeliefert

"Das Besondere an der GALICIA ist, dass sie die erste in der E-Flexer-Serie ist, die an einen externen Kunden geliefert wird. Die Konstruktion wurde...

Die ersten beiden Schiffe von Havila Voyages sind vom Stapel gelaufen

Die Küstenkreuzfahrtschiffe, HAVILA CASTOR und HAVILA CAPELLA, wurden mit Beginn der zweiten Septemberwoche auf der Tersan-Werft in der Türkei zu Wasser gelassen....

Wiederauferstehung einer Legende

Als sie noch jung war, gehörte sie zu den schnellsten ihrer Art. Dann lag sie viele Jahre in New York. Nun kehrt sie nach...

Neue Beiträge

E-Flexer GALICIA von Stena an Brittany Ferries ausgeliefert

"Das Besondere an der GALICIA ist, dass sie die erste in der E-Flexer-Serie ist, die an einen externen Kunden geliefert wird. Die Konstruktion wurde...

Die ersten beiden Schiffe von Havila Voyages sind vom Stapel gelaufen

Die Küstenkreuzfahrtschiffe, HAVILA CASTOR und HAVILA CAPELLA, wurden mit Beginn der zweiten Septemberwoche auf der Tersan-Werft in der Türkei zu Wasser gelassen....

Wiederauferstehung einer Legende

Als sie noch jung war, gehörte sie zu den schnellsten ihrer Art. Dann lag sie viele Jahre in New York. Nun kehrt sie nach...

Die PEKING kehrt zurück nach Hamburg

Nach 88 Jahren kehrte die historische Viermastbark PEKING mit großem Aufwand und beträchtlichem Interesse der Bevölkerung, in ihren Heimathafen zurück. Am Montagmorgen, 7. September...

Panama: Vor der Grundberührung wich MV Wakashio vom Kurs ab, um das Handysignal zur Geburtstagsfeier aufzufangen

COSTA CONCORDIA lässt grüßen Fehlt den Schiffsführungen das notwendige Wissen bzw die Verantwortung? gCaptain berichtete in seiner Ausgabe vom10.09.2020 zu dem Thema „Grundberührung“ der MV WAKASHIO...