Buchcover Ein Welthafen im Wandel. © Verlag

Ein Welthafen im Wandel

150 Jahre Nautischer Verein zu Hamburg

Der Nautische Verein zu Hamburg wurde vor 150 Jahren am 11. Januar 1868 gegründet, um die nationalen Interessen der Seefahrt in einem weltzugewandten Kontext zu verfolgen und unter dem Dach des kurz darauf entstandenen Deutschen Nautischen Vereins die Interessen der maritimen Wirtschaft im neu geschaffenen Norddeutschen Bund gemeinsam zu vertreten. Heute versteht sich der Nautische Verein zu Hamburg dank seiner Mitglieder, die aus allen in der Seefahrt und im offenen Welthandel engagierten Berufsgruppen kommen, als kompetentes Forum und Impulsgeber zu allen Fragen der internationalen Handelsschifffahrt.

Zum 150-jährigen Jubiläum des Nautischen Vereins zu Hamburg beleuchten namhafte Autoren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Seeverkehrs aus verschiedenen Perspektiven.

Ein Buch das in den Bücherschrank eines jeden maritim orientierten Leser gehört.

Die Autoren: Hans-Heinrich Nöll, Christian Suhr
ISBN 978-3-86927-425-6,
1. Auflage 2017, 21 x 26,5 cm,
148 Seiten, gebunden,
zahlreiche, meist farbige  Abbildungen,
Euro 24,90
Oceanum Verlag