Nord-Ostsee-Kanal – Von Brunsbüttel bis Kiel

Der Nord-Ostsee-Kanal (NOK) ist die meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt. Er verbindet die Nordsee mit der Ostsee. In seiner Bedeutung ist der Nord-Ostsee-Kanal nicht nur wichtiger Teil der regionalen Wirtschaftsstruktur, sondern auch wesentlicher Baustein des transeuropäischen Verkehrsnetzes. Durch seine Weg- und Zeitvorteile stellt die Bundeswasserstraße Nord-Ostsee-Kanal für die internationale Schifffahrt einen großen wirtschaftlichen Vorteil dar. Am 21. Juni 1895 wurde der heutige Nord-Ostsee-Kanal von Kaiser Wilhelm II als Kaiser-Wilhelm-Kanal eröffnet.

  • Bauzeit: 1887-1895
  • Namenswechsel 1948
  • Erbauungskosten: 156 Millionen Reichsmark
  • Beim Bau beschäftigte Menschen: bis zu 8.900 Mann im Jahre 1892.
  • Internationaler Sprachgebrauch: kiel canal

Thomas Fröhlings Buch der Nord-Ostsee-Kanal erscheint aufgrund der hohen Nachfrage in zweiter Auflage. Der Nord-Ostsee-Kanal ist nicht nur in logistischer und wirtschaftlicher Hinsicht interessant – können Schiffe doch durch ihn durchschnittlich 470 Kilometer Fahrtstrecke über Dänemark einsparen –, auch touristisch gesehen ist der Nord-Ostsee-Kanal ein Anziehungspunkt. Am Kanal gibt es viele schöne Plätze, an denen man die Natur, das Wasser und die Schifffahrt beobachten und genießen kann.

Der Autor gibt einen interessanten Überblick über die verschiedenen Facetten des Nord-Ostsee-Kanals. Nach einem historischen Abriss über den Bau und die Eröffnung im Jahr 1895 folgen technische Aspekte wie das Kanal-Leitsystem und die Kanallotsen sowie nennenswerte Brücken und Schleusen. Der Autor beschreibt aber auch den hohen Freizeitwert des Nord-Ostsee-Kanals. Radfahren, ausgedehnte Spaziergänge, Campen oder einfach nur der Blick auf das Wasser machen den Nord-Ostsee-Kanal zu einem beliebten Ausflugsziel.

Eine Vielzahl an Fotos vermittelt beeindruckende Impressionen des vielseitigen Gewässers. So gelingt Fröhling die richtige Mischung aus Information und Bildanteil. Ein gelungenes, handliches Buch über ein maritimes Wahrzeichen.

Autor: Thomas Fröhling
Titel: Nord-Ostsee-Kanal – Von Brunsbüttel bis Kiel
Auflage: 2. Auflage
Seitenzahl: 104 Seiten
Format: 24 x 17 cm
Abbildungen: zahlr. Farb-Abb.
Einband: Broschur
Artikel-Nr.: 978-3-7822-1234-2
14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verlag Koehler Hamburg

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Neue Beiträge

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Hamburg – wichtigster Containerhafen in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft

„Innovative" Bahntransporte zwischen Hamburg und Österreich und umgekehrt Seit Beginn der „Containerisierung" in Handelsverkehr und -schifffahrt ist der Hamburger Hafen der wichtigste in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft im...

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell Concordia Damen hat mit institutionellen Anlegern, die von J.P. Morgan Asset Management beraten werden, einen Vertrag über 40 umweltfreundliche...