Werbung
Montag, September 28, 2020
11.8 C
Kiel
11 C
Hamburg
10.9 C
Bremerhaven
10.2 C
Köln

Alfa Laval für seine Kunden auf der SMM

Über die letzten 100 Jahre hinweg hat Alfa Laval sich zu einem kompetenten Partner von Reedern, Schiffsbetreibern und Werften entwickelt. Auf der Weltleitmesse der maritimen Industrie, der SMM, die vom 4. bis 7. September 2018 in Hamburg stattfindet, zeigt Alfa Laval in Halle A1 am Stand A1.226 interessante Produkte für eine lebenslange Schiffsleistung, die die Kunden dabei unterstützen, sich in einer sich stark wandelnden Branche zu behaupten.

Lösungen in Schlüsselbereichen 

Auf der Messe ist Equipment aus den siebzehn Marine-Produktgruppen mfassenden Portfolio von Alfa Laval ausgestellt. Highlights sind Alfa Laval PureBallast 3 und Alfa Laval PureSOx. Vor Ort erklären die Produktexperten des Unternehmens, wie Ausrüstung, Know-how und Dienstleistungen von Alfa Laval gekonnt kombiniert werden, damit die Kunden über den gesamten Schiffslebenszyklus hinweg gut profitieren.

Regulatorische Anforderungen perfekt erfüllen 

Da die Umweltvorschriften und deren Durchsetzung immer strenger werden, hält Alfa Laval seine Kunden stets auf dem Laufenden in diesem Bereich. Von der kostengünstigen Aufbereitung großer Ballastwassermengen bis hin zur kraftstoffangepassten NOx-Reduzierung und Wäscheranbindung, die die Einhaltung der globalen Schwefelobergrenze vereinfacht, bietet Alfa Laval zuverlässige und zukunftsweisende Lösungen, die echte Sicherheit bieten.

Reibungsloser und zuverlässiger Schiffsbetrieb 

Obwohl Zuverlässigkeit auf See schon immer wichtig war, war sie noch nie so entscheidend wie heute. Innovative Kraftstoffe und Prozesse an Bord schaffen neue Unsicherheiten, aber auch bekannte Bedrohungen wie Cat Fines nehmen

  1. Alfa Laval ist optimal aufgestellt, um die Zuverlässigkeit von Equipment zu gewährleisten – von Abscheidern und Filtern bis hin zu Lösungen für die

Brenngasversorgung und die Verbrennung in Mehrstoffkesseln. Darüber hinaus verfügt Alfa Laval über die Expertise, das globale Netzwerk und das umfassende Serviceangebot, um den reibungslosen Schiffsbetrieb zu gewährleisten.

Intelligente Systeme für Effizienz und Profit 

In einer Branche, in der die Anforderungen oft höher sind als die Margen, zählt jede Chance auf Effizienz. Alfa Laval bietet effiziente Anwendungen von der Brennstoffaufbereitung und Abwärmenutzung bis hin zur Frischwassererzeugung und steigert die Effizienz durch innovative Anlagen, Synergien in der Prozesslinie, Connectivity, Schulungen und anderes mehr. Das spart nicht nur Kraftstoff und Emissionen, sondern unterstützt Kunden auch dabei schneller, einfacher und profitabler zu arbeiten.

Alfa Laval: Halle A1, Stand A1.226

Details zu Veranstaltungen und Produkt- und Serviceentwicklungen werden regelmäßig auf der SMM-Kampagnenseite von Alfa Laval aktualisiert:

AlfaLaval_banner_340x100

 

 

 

www.alfalaval.de/smm2018

Pressemeldung
Dieser Beitrag wurde der Redaktion zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Related Articles

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Voith-Schneider Propeller für neue thyssenkrupp-Schubboote

Im Zuge der Modernisierung ersetzt die thyssenkrupp Steel Europe AG zwei ihrer Rhein-Schubboote mit modernen, diesel-elektrisch betriebenen Schiffe. Diese zeichnen sich aufgrund ihrer hohen...

Neue Beiträge

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Voith-Schneider Propeller für neue thyssenkrupp-Schubboote

Im Zuge der Modernisierung ersetzt die thyssenkrupp Steel Europe AG zwei ihrer Rhein-Schubboote mit modernen, diesel-elektrisch betriebenen Schiffe. Diese zeichnen sich aufgrund ihrer hohen...

Ammoniakbetriebenes Aframax-Projekt erreicht wichtigen Meilenstein

Ammoniak als kohlenstofffreier Kraftstoff auf dem Vormarsch Die britische Klassifizierungsgesellschaft Lloyd's Register (LR) hat Samsung Heavy Industries (SHI) das „Approval in Principle (AIP)“ für die...

Corona-Pandemie ohne Einfluss auf riesigen Drogenschmuggel Südamerika-Europa zur See

Die gegenwärtige Coronavirus-Pandemie ist bisher ohne Auswirkung auf den Schmuggel von Drogen, besonders Kokain, von Südamerika auf dem Seeweg nach Europa gewesen. Nach Angaben...