Flottenmanagment

AGCS: Weltweit 85 Totalverluste in 2016

Allianz Safety & Shipping Review 2017: 2016 gab es weltweit 85 Totalverluste – ein Rückgang von mehr als 50 Prozent innerhalb des zurückliegenden Jahrzehnts. Gewässer Südchinas und Südostasiens sind Unfallschwerpunkte. Östliches Mittelmeer verdrängt Britische Inseln als Spitzenreiter bei den Unglückshotspots….

 

Stena Line bestellt MAN D&T Online-Service

Reedereiinspektion und MAN überwachen Antriebsanlagen zu hundert Prozent MAN Diesel & Turbo hat vor kurzem einen Vertrag mit Stena Line zur Lieferung von Online-Service für zwei Fährschiffe abgeschlossen. Die STENA HOLLANDICA und STENA BRITANNICA sind konventionelle Superfähren für den Passagier-…

 

Bis zum letzten Tropfen

Mit der Coriolis-Technik* kann die Kraftstoffmenge bei der Bunkerung exakt gemessen werden. Die Ingenieure des Engine Operation Department bei der Buxtehuder REEDEREI NSB haben die Anwendung dieser Messtechnik für die Bunkerung gemeinschaftlich mit Siemens Deutschland entwickelt und im Januar erstmalig…

 

Reederei NSB ist MRV ready

Weltweiter CO2 Fußabdruck von Schiffen Zur Senkung der europaweiten Treibhausgasemissionen hat die EU am 29. April 2015 die Verordnung (EU) 2015/757 erlassen. Diese sieht vor, ein System für die Überwachung, Berichterstattung und Prüfung (MRV-System) der Kohlenstoffdioxidemissionen einzurichten. Die Buxtehuder REEDEREI…