Schifffahrt

SCHOTTEL mit neuer mechanischer Antriebslösung

SCHOTTEL hat in enger Zusammenarbeit mit dem dänischen Unternehmen Svitzer ein neues Antriebskonzept entwickelt. Es basiert auf der neuen SCHOTTEL Y-Hybridantriebstechnik (Leistungsverzweigung) und zeichnet sich dadurch aus, dass zwei Ruderpropeller (Backbord und Steuerbord), über eine zwischengeschaltete Kupplung, mechanisch miteinander verbunden…

 

The London P&I Club informs

2020 ‘Global Sulphur Cap’ – ICS Guidance on Compliance Members are reminded that as from 1 January 2020, in accordance with MARPOL Annex VI, the sulphur content of fuel oil used “on board” (including in main and auxiliary engines and…

 

FEHN POLLUX: Aus Motorschiff wird Segelschiff

Letzte Tests mit Flettner-Rotor erfolgreich beendet “Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung des Flettner-Rotors und der des Schiffs”, Ralf Oltmanns ist begeistert nach Beendigung der Testreihen in der Nordsee. Oltmanns ist eine der treibenden Kräfte hinter dem Projekt, einen…