Schlagwort Archive: Sachbuch

Köhlers FlottenKalender 2021

Internationales Jahrbuch der Seefahrt Die maritime Welt zwischen zwei Buchdeckeln – auch in diesem Jahr bietet Köhlers FlottenKalender wieder ein Kaleidoskop historischer und aktueller Themen aus der zivilen und der militärischen Schifffahrt. Dabei kommen auch heiß diskutierte Fragen zu Antriebstechnik…

 

Der Leichtmetallkolben als Spezialprodukt

Zur Geschichte der Leichtmetallkolben von Verbrennungsmotoren Mit dieser Neuerscheinung legt Hans-Jürgen Reuß eine Dokumentation vor, in der erstmals im Zusammenhang über die Entwicklungsgeschichte des Leichtmetallkolbens, die Leistungen seiner Wegbereiter und seine Bedeutung für die Entwicklung der Verbrennungsmotoren berichtet wird. Seit…

 

Das Buch des Meeres

Tage- und Skizzenbücher großer Seefahrer Das Meer ist eine endlose Quelle der Faszination, zugleich berauschend, geheimnisvoll und beängstigend, ein Ort des Schreckens und Staunens. Zu jeder Zeit sind Menschen in See gestochen, um neue Länder zu entdecken, Handel zu treiben…

 

Mit der PEKING um Kap Hoorn

Ende November 1929 verließ der Flying P-Liner PEKING der Reederei F. Laeisz seinen Heimathafen Hamburg mit dem Ziel Chile. Mit dabei war der 24-jährige Amerikaner Irving Johnson. Er nahm intensiv am Bordleben teil, erlebte den Drill und die Leistungen der…

 

Schiffe, Häfen und das Meer

Mit der Kamera an Bord zwischen Nordkap und Kapverden Während viele Fotografen Schiffe nur von Land aus ablichten, hat Klaus-Peter Kiedel seine Kamera stets mit an Bord, wenn er auf Frachtern, Passagierschiffen oder Schleppern unterwegs ist. Für diesen Band hat…

 

Wunderwelt Wattenmeer

Der einmalige Bildband „Wunderwelt Wattenmeer. Das Weltnaturerbe neu entdecken“ fängt diese besondere Landschaft in ihrer ganzen Schönheit ein. Atemberaubende Naturfotos zeigen das Watt, wie Sie es noch nie gesehen haben. Begleitet werden sie von informativen Texten und einzelnen Bildlegenden, die…

 

CAP SAN DIEGO – Museumsschiff für Hamburg

Wie kein anderes Wahrzeichen verkörpert die CAP SAN DIEGO mit ihren eleganten Linien die Hafenstadt Hamburg. Würdig erinnert sie seit 1986 an das große Zeitalter der Stückgutschifffahrt. In den vergangenen Jahren hat das Museumsschiff unzählige Besucher begeistert. Nicht nur der…

 

Reederei „Braunkohle“

Die kurz nach dem Ersten Weltkrieg in Köln gegründete Reederei „Braunkohle” diente hauptsachlich dem Transport von Braunkohlenbriketts aus dem rheinischen Revier. Später kam die Verschiffung von Kraftstoffen, flüssigen Chemikalien und Mineralien hinzu. Die Schiffe aus Wesseling mit dem charakteristischen „B”…

 

Kapitän Schröder und die Irrfahrt der ST. LOUIS

Als 16-Jähriger beschließt Gustav Schröder im Frühjahr 1902, seine Gymnasiallaufbahn in Hadersleben aufzugeben und Seemann zu werden. In den darauffolgenden 38 Jahren macht er eine eindrucksvolle Karriere vom Leichtmatrosen zum Kapitän und wird Schiffsführer eines der größten Passagierschiffe. In dieser…

 

Das Klimabuch

Ein Weckruf in Grafiken Dürre und Hitzewellen, aber auch Kälteeinbrüche, Überflutungen und Starkregen: Die Klimakrise ist zu einem globalen Thema geworden, das niemand mehr ignorieren kann. Hier setzt DAS KLIMABUCH an: Mit der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler hat die Autorin, Esther…