Schlagwort Archive: Zeitgeschichte

Aufstand der Matrosen

Zwei Wochen, die Deutschland für immer veränderten Es braut sich etwas zusammen in diesem Herbst 1918. Nach mehr als vier Jahren Krieg haben die Menschen es satt: das Kämpfen, das Hungern, das Sterben. Die alte Ordnung ist längst in Unordnung…

 

Presseoffizier im Kalten Krieg

Meine Zeit in der Volksmarine Dieter Flohr wollte Schiffsingenieur werden, doch seine Karriere machte er statt auf hoher See überwiegend an Land bei der Volksmarine. Auf verschlungenen Pfaden fand er seine Berufung als erfolgreicher Filmemacher und Journalist, der das Bild…

 

Raue Zeiten Raue Sitten

Ostfriesland vor 300 Jahren …. ein Land noch ohne Mais und Kartoffeln, aber voller Moore und nasser Wiesen – und doch schon rundum eingedeicht, wenngleich diese Deiche noch oft brachen und die See weit ins Land eindrang. Für zumeist ausreichende…

 

Atlas der legendären Seewege

Es kommt selten vor dass ich von einem Buch so gefesselt wurde wie mit dieser Neuerscheinung! Und es kommt selten vor dass ich von einem Buch wie diesem sehr emotionell angesprochen wurde. Mit dem Finger auf der Landkarte die Ozeane…

 

Hiev op!

Requiem für die Hafenkrane der Stückgutzeit Aus keiner Hafenstadt waren sie wegzudenken: Krane – wie sie fachsprachlich genannt werden – an den Hafenkanten und Kailinien. Die unverwechselbare Silhouette der stählernen Auslegerriesen mit Voll- und Halbportal prägte während der Stückgutzeit die…

 

Ein Welthafen im Wandel

150 Jahre Nautischer Verein zu Hamburg Der Nautische Verein zu Hamburg wurde vor 150 Jahren am 11. Januar 1868 gegründet, um die nationalen Interessen der Seefahrt in einem weltzugewandten Kontext zu verfolgen und unter dem Dach des kurz darauf entstandenen…

 

Speicherstadt Story

Geschichten von Menschen und Handel Die Geschichte der Speicherstadt liegt bisher vor allem als Darstellung ihrer Entstehung und ihrer Architektur vor. Der Autor Michael Batz taucht mit Speicherstadt Story erstmals tief in das Leben der Menschen ein, die zwischen Kehrwiederspitze,…

 

Mit dem Kombischiff nach Rio und Fernost

Hamburg Süd, HAPAG und NDL 1950-1968 Keine zwanzig Jahre dauerte die Zeit der Kombischifffahrt von Hamburg Süd, HAPAG und NDL nach dem 2. Weltkrieg. Bereits 1951, zu einer Zeit, als die deutsche Seeschifffahrt ihren Neustart noch unter erheblichen Schwierigkeiten bewältigen…

 

Die Polarfahrt

“Ergreifend, erschütternd, flüssig geschrieben, fesselnd wie ein guter Krimi und durch und durch wahr.” Am 8. Juli 1879 brach Kapitän George Washington DeLong in San Francisco (Vereinigte Staaten) mit dem Schiff JEANETTE und 32 Mann Besatzung zu einer von dem…