Werbung
Donnerstag, November 26, 2020
7.4 C
Kiel
7.2 C
Hamburg
8.5 C
Bremerhaven
6.3 C
Köln

LNG Report 2016/2017

Nachdem die DVV Media Group bereits 2015 erstmals den „LNG Report 2015/2016“ herausgegeben hatte, folgte nun erfreulicherweise der „LNG Report 2016/2017“. Wieder hat sich der Verlag die Mühe gemacht, eine Übersicht der bereits ausgeführten Projekte / Anwendungen zu beschreiben, die mit Erdgas betrieben werden. Neben dem leitenden Redakteur kommen in dieser Ausgabe Politiker, Verbandsvertreter, wie z.B. von VDMA, VDR, VSM, ZDS, sowie Erdgaslieferanten zu Wort und nehmen Stellung zum Thema Erdgas.

Der Leser wird in dieser Ausgabe u.a. über folgende Themen informiert:

30 Jahre LNG-Terminal Zeebrügge // bremenports macht Ernst beim Thema LNG // der Risikobereite Reeder aus Haren an der Ems // LNG-Schnellfähre einer neuen Generation, um nur einige zu nennen.

Leider sind auch hier wieder mal die Verfasser sehr unachtsam und nachlässig mit dem Begriff „LNG“ umgegangen: Die Politik redet von: „LNG wird der Treibstoff der Zukunft sein“? Wird er das wirklich? Ist Erdgas (LNG) CO2-neutral? Da wird vom „LNG-Antrieb“ berichtet! Noch schlimmer: „LNG wird aber zunehmend auch in tiefkalt verflüssigter Form als Kraftstoff für Schiffe und LKW’s eingesetzt“! Bitte: Wie soll das gehen?

Bei allem Verständnis für die Hektik im Tagesgeschäft: Im Interesse einer sauberen Begriffswelt ist es wünschenswert, klar zwischen dem Kraftstoff, der dem Verbrennungsmotor zugeführt wird (Gas) und der Lagerung des Gases, aus Kapazitätsgründen in verflüssigter Form, und damit verflüssigtem Erdgas oder LNG, zu unterscheiden.

Hier sind Redakteure und Verfasser gefordert.

Chefredakteur: Tim-Oliver Frische
Erscheinungsjahr: 2016
Ausstattung: 88 Seiten
Format: 215 x 280 mm
ISBN: 978-3-87154-579-5
Preis: 34,00 EUR
Zu beziehen durch: DVV Media Group GmbH

 

 

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Neue Beiträge

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Hamburg – wichtigster Containerhafen in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft

„Innovative" Bahntransporte zwischen Hamburg und Österreich und umgekehrt Seit Beginn der „Containerisierung" in Handelsverkehr und -schifffahrt ist der Hamburger Hafen der wichtigste in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft im...

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell Concordia Damen hat mit institutionellen Anlegern, die von J.P. Morgan Asset Management beraten werden, einen Vertrag über 40 umweltfreundliche...