Die Last mit der Lust an Abkürzungen

Es ist zwar fast täglich in Veröffentlichungen zu lesen – jedoch wissen Sie was sich hinter dem Kürzel NOx versteckt? Stickoxide (N + O) sind Bestandteile im Abgas von Verbrennungsmotoren, die unter anderem bei Verbrennungsprozessen bei hohen Verbrennungstemperaturen entstehen. Oder wissen Sie was ein NEFZ ist? NEFZ steht für: Neuer Europäischer Fahrzyklus. Er beschreibt den Kraftstoffverbrauch sowie die Emissionen eines Fahrzeugs auf einem Rollenprüfstand.

Täglich sieht man Abkürzungen und Kurzwörter, deren ursprüngliche Bedeutung man nicht kennt und bei denen man gar nicht weiß, wofür sie stehen. Und immer wieder wird beklagt, dass es heutzutage von Abkürzungen nur so wimmelt. Aber ist das wirklich ein Phänomen der Moderne? Das Aküfi – pardon, das  Abkürzfieber – gab es schon vor hundert Jahren, 50 Jahre später sprach man vom Abkürzfimmel.

MAN_6

Natürlich ist die Menge an täglich neu entstehenden Kurzformen beindruckend, aber die Idee, Wörter abzukürzen, ist nicht neu. Schon in sehr frühen Schriften findet man abgekürzte Formen – eine der bekanntesten ist die Inschrift auf dem Kreuz Jesu Christi: I.N.R.I. für „Iesus Nazarenus Rex Iudaeorum“ (= Jesus von Nazareth, König der Juden).

Warum aber ist es so schwierig bei Gebrauch von Abkürzungen dieselben in Klammern auszuschreiben beziehungsweise eine Erklärung zu geben? Will der Autor damit zum Ausdruck bringen dass nur er und einige eingeweihte Fachleute wissend sind? Oder ist es einfach eine journalistische Nachlässigkeit? Erwartet der Autor dass alle Leser, Fachleute wie Nichtfachleute, die Abkürzung deuten können?

Wissen Sie was das SaCoS one – eine Abkürzung, die in der Großmotorentechnik verwendet wird – ist? Nicht weiter schlimm, auch ich musste erst recherchieren. Aber genau das ist falsch und kostet Zeit, der Leser sollte jedoch nicht erst umfangreiche Bücher wälzen, um zum Ergebnis zu kommen.

Abkürzungen, Fachbegriffe oder Fremdwörter sollten nur dann verwendet werden, wenn sie allgemein bekannt sind. Ansonsten müssen solche Begriffe unbedingt erklärt werden!

Übrigens: SaCoSone  steht für: Safety and Control System on engine