MAN Motortyp 175D.

MAN 12V 175D Marine-GenSets für erstes Mehrzweck-Patrouillenboot an Fincantieri geliefert

In Folge eines Auftrags der italienischen Marine vom Oktober 2016 liefert MAN Diesel & Turbo SE die GenSets für das erste neue Mehrzweck-Patrouillenboot und sichert sich gleichzeitig den Auftrag für das zweite Schiff dieser Art. 

Nach der erfolgreichen Werksabnahme (FAT) im Juli 2017, die unter Anwesenheit einer Delegation der italienischen Marine stattfand, hat MAN Diesel & Turbo SE 4 x MAN 12V175D-Generatorsätze (GenSets) an die Werft Muggiano von Fincantieri geliefert. Dort wird derzeit das erste einer Klasse von sieben Mehrzweck-Patrouillenbooten (Pattugliatore Polivalente d’Altura – PPA) gebaut.

Für das Unternehmen ist dies ein echter Meilenstein, da der MAN 175D, der bislang nach Angaben des Unternehmens erfolgreich in Handelsschiffen eingebaut wurde, nun auch als vollständig qualifiziertes Referenzprodukt für den Marinemarkt verfügbar ist.

Nach der Lieferung von MAN Haupt- und Hilfsmotoren für das logistische Unterstützungsschiff (LSS) VULCANO ist dies der zweite Beitrag des Unternehmens zum Erneuerungsprogramm der italienischen Marine. Doch damit nicht genug – auch die Motoren für einen Hubschrauberträger (LHD) sind gegenwärtig in der Fertigung und der Folgeauftrag über GenSets für das zweite PPA seitens Fincantieri ist vor kurzem eingegangen.

Die MAN 12V175D-GenSets für die PPA-Klasse sind speziell für Marineanwendungen ausgelegt und umfassen doppelelastische Lagerungen, um die strengen Anforderungen im Hinblick auf Vibrationen und Stöße zu erfüllen. Zwei der GenSets sind mit einer leistungsstarken Lärmschutzhülle ausgestattet, um einen geräuscharmen Betrieb zu gewährleisten. Sie verfügen zudem über SCR-Abgasnachbehandlungssysteme von MAN, die damit die Emissionsvorschriften nach IMO Tier III einhalten.

Lex Nijsen, Head of Four-Stroke Marine, bemerkt dazu: „MAN Diesel & Turbo SE ist stolz darauf, den MAN-Motor 175D für ein so ehrgeiziges und technisch fortschrittliches Flottenerneuerungsprogramm beigesteuert zu haben. Die enge Zusammenarbeit mit Fincantieri und der italienischen Marine war der Schlüssel zu diesem erfolgreichen Projekt und hat die Grundlage gelegt, um sich auch den Auftrag für das zweite Schiff zu sichern.“

“Programma di Rinnovamento Navale”

Das „Programma di Rinnovamento Navale“ ist ein umfangreiches Programm zur Erneuerung der italienischen Marineflotte, in dessen Rahmen auch ältere Schiffe außer Betrieb genommen werden. Wie das Unternehmen weiter mitteilt hat man darüber hinaus Aufträge über die Lieferung von Haupt- und Hilfsmotoren für ein logistisches Unterstützungsschiff (LSS) und einen Hubschrauberträger (LHD) erhalten.

Der Lieferumfang von MAN Diesel & Turbo für das LSS beträgt 2 × 20V32/44CR-Hauptmotoren mit jeweils 12.000 kW für einen diesel-mechanischen Antrieb sowie 4 × 6L27/38-GenSets mit jeweils 2.084 kW. Der Lieferumfang für den LHD umfasst 2 × 20V32/44CR-Hauptmotoren mit jeweils 12.000 kW sowie 4 × 9L32/44CR-GenSets mit jeweils 5.400 kW. MAN Diesel & Turbo liefert zudem das eigene SCR-System für die Hilfsmotoren.