Atlas unserer Zeit

Der etwas andere Atlas
Visualisierte Zeitgeschichte

Kann man die weltweite Artenvielfalt, Asteroideneinschläge oder die Verschmutzung der Meere auf einer einzigen Karte darstellen? Wie macht man unsichtbare Phänomene wie Zuckerkonsum, Luftverkehr oder Twitterkontakte sichtbar? Moderne Satelliten und die aktuellsten geografischen Technologien machen es möglich, die Welt neu und unglaublich detailliert zu erforschen sowie die Ergebnisse anschaulich darzustellen.

Die in diesem vorliegenden Atlas der etwas anderen Art vorgestellten fünfzig Weltkarten beruhen auf unzähligen Terabyte an Daten, doch ebenso, was noch viel wichtiger ist, auf Millionen Arbeitsstunden von Fachleuten. Z.B.: Die Karte der Unbekannten Meere basiert auf der umfassenden Erhebung von Leben, die der Planet je gesehen hat. An ihr waren Tausende Wissenschaftler und Hunderte Expeditionen beteiligt, deren Arbeit zur Entdeckung von sechstausend neuen Spezies führte.

Die Verbindung zwischen Natur und Gesellschaft wird auf jenen Karten besonders augenfällig, die Themen behandeln, von denen wir vielleicht dachten, dass sie niemals kartografiert werden könnten. Der Autor sagt dazu: „So sagt uns etwa unsere Karte der Benzinpreise ebenso viel über die Art und Weise, wie Regierungen die Benzinpreise manipulieren, wie darüber, welche Länder große Erdölvorkommen besitzen. Die Weltkarte der Müllansammlungen im Meer ist sowohl eine Abbildung unserer Wegwerfkultur als auch der natürlichen Meeresströmungen“.

Jede Karte offenbart einen wichtigen Bestandteil unserer Geschichte, Soziologie und natürlich der Geografie. Fünfzig doppelseitige Karten zeigen die ganze Welt auf wunderschöne und nie gesehene Weise. Alastair Bonnett begleitet jede Karte mit spannenden Essays, die auch vermitteln, wie sich unser Planet im Laufe der Zeit verändert hat und wie er in der Zukunft aussehen könnte.
Mit diesem Werk des Autors Alastair Bonnett bekommen die Leser einen so nie dagewesenen Blick auf unseren Planeten mit all seinen erstaunlichen Erkenntnissen und Facetten.

Autor: Alastair Bonnett
Atlas unserer Zeit
50 Karten eines sich rasant verändernden Planeten
Aus dem Englischen von Theresia Übelhör
224 Seiten / 29 x 24,7 cm
Gebunden / Durchgängig illustriert mit 50 Weltkarten
€ 29,- (D)
ISBN 978-3-8321-9930-2
Dumont Verlag

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Neue Beiträge

GEA reduziert CO2-Emissionen mit neuem Upgrade Kit

Mit einem neuen Upgrade Kit automatisiert GEA die Funktionalität ihrer Separatoren für Schiffsanwendungen. Wie das Unternehmen mitteilte bedeutet das für ihre Kunden Kosteneinsparungen, einen...

MAN’s ME-GA-Motor nun mit Abgasrückführung

Die bewährte Abgasrückführungstechnik (AGR) optimiert die Leistung von ME-GA-Motoren und reduziert den spezifischen Gas- / Brennölverbrauch um ca. 3 % bzw. 5 %   MAN...

Ex-Chef der IMO: „Wir müssen zwingend über kernenergiebetriebene Schiffe sprechen…“

Der frühere IMO-Mitarbeiter, Edmund Hughes, der an der Ausarbeitung der ersten Strategie des UN-Gremiums zu Treibhausgasen mitwirkte, sagte kürzlich in verschiedenen Interviews mehrerer Medien....

Hamburg – wichtigster Containerhafen in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft

„Innovative" Bahntransporte zwischen Hamburg und Österreich und umgekehrt Seit Beginn der „Containerisierung" in Handelsverkehr und -schifffahrt ist der Hamburger Hafen der wichtigste in Nordeuropa für Österreichs Wirtschaft im...

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell

Concordia Damen baut Binnentanker für Shell Concordia Damen hat mit institutionellen Anlegern, die von J.P. Morgan Asset Management beraten werden, einen Vertrag über 40 umweltfreundliche...