Werbung
Sonntag, September 27, 2020
13.8 C
Kiel
11.2 C
Hamburg
12.7 C
Bremerhaven
14.2 C
Köln

Neue Unfallverhütungsvorschrift für die Seeschifffahrt

Weil es in der Seeschifffahrt und Fischerei viele Besonderheiten gibt, hat die Selbstverwaltung der BG Verkehr für diese Branchen eine eigene Unfallverhütungsvorschrift beschlossen. Sie ist am 1. April in Kraft getreten.

Die BG Verkehr bietet ihren Mitgliedsunternehmen mit der neuen DGUV Vorschrift 84 “Seeschifffahrt” eine Handlungshilfe für den sicheren Alltag an Bord. Die UVV See von 1981 (Fassung 2011) ist nicht mehr gültig. Wer sich intensiver mit den Inhalten der neuen Unfallverhütungsvorschrift beschäftigen möchte, kann dazu die kostenlose Beratung oder Seminare des Geschäftsbereichs Prävention in Anspruch nehmen.

Bestellung und Download

Die DGUV Vorschrift 84 “Seeschifffahrt” ist direkt bei den Aufsichtspersonen der BG Verkehr erhältlich, außerdem im Medienkatalog oder durch Bestellung im Referat Seeschifffahrt.

E-Mail: Seeschifffahrt@bg-verkehr.de, Telefon: 040 3980-2754

PDF zum Herunterladen in deutscher und englischer Fassung:

 

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Voith-Schneider Propeller für neue thyssenkrupp-Schubboote

Im Zuge der Modernisierung ersetzt die thyssenkrupp Steel Europe AG zwei ihrer Rhein-Schubboote mit modernen, diesel-elektrisch betriebenen Schiffe. Diese zeichnen sich aufgrund ihrer hohen...

Neue Beiträge

Metal Shark introduces newly developed expedition yacht

Metal Shark, a diversified Louisiana shipbuilder specializing in the design and construction of welded aluminum and steel vessels has introduced the new Metal Shark...

DNV GL: Begrenzte Rolle von Wasserstoff in der Schifffahrt

DNV GL-Maritime hat die vierte Ausgabe seiner Maritimen Prognose bis 2050 veröffentlicht, die die Fähigkeit der Akteure in der Schifffahrt, insbesondere der Schiffseigner, verbessern...

Voith-Schneider Propeller für neue thyssenkrupp-Schubboote

Im Zuge der Modernisierung ersetzt die thyssenkrupp Steel Europe AG zwei ihrer Rhein-Schubboote mit modernen, diesel-elektrisch betriebenen Schiffe. Diese zeichnen sich aufgrund ihrer hohen...

Ammoniakbetriebenes Aframax-Projekt erreicht wichtigen Meilenstein

Ammoniak als kohlenstofffreier Kraftstoff auf dem Vormarsch Die britische Klassifizierungsgesellschaft Lloyd's Register (LR) hat Samsung Heavy Industries (SHI) das „Approval in Principle (AIP)“ für die...

Corona-Pandemie ohne Einfluss auf riesigen Drogenschmuggel Südamerika-Europa zur See

Die gegenwärtige Coronavirus-Pandemie ist bisher ohne Auswirkung auf den Schmuggel von Drogen, besonders Kokain, von Südamerika auf dem Seeweg nach Europa gewesen. Nach Angaben...