Werbung
Dienstag, Oktober 20, 2020
8.4 C
Kiel
6.4 C
Hamburg
6.2 C
Bremerhaven
8.7 C
Köln

Containerschiffe – Rückgrat des Welthandels

Es gilt inzwischen als Binsenweisheit, dass der Container die Basis für die weit vorangeschrittene Globalisierung der Weltwirtschaft ist. Ohne die »Entdeckung« des Containers – zunächst als schlichte, dann aber innerhalb kurzer Zeit in ihren Abmessungen international genormte »Blechkiste« – hätte die Globalisierung, so wie wir sie erlebt haben und erleben, nicht stattfinden können.

Die rasante Entwicklung, die einer Revolution im Transportwesen gleichkommt, findet ihren für alle sichtbaren Ausdruck in der wachsenden Anzahl der Container in den Häfen sowie auf den Straßen, Schienen- und Binnenwasserwegen. Auch die  enorm gewachsenen Schiffsgrößen in den Überseeverkehren, für die die Bezeichnungen »Megacarrier« oder »Megaboxer« gerade noch so passen, sind ein Indiz für die Erfolgsgeschichte des Containers.

Diese Giganten der Containerschifffahrt stehen zwar im Mittelpunkt des vorliegenden Bandes, es wird darin aber auch auch auf die allgemeine Entwicklung dieses Transportsystems und auf die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise eingegangen. Ohne diese Hintergrundinformationen wären die Größensprünge in der Schifffahrt kaum nachzuvollziehen, denn diese sind ja kein Selbstzweck, sondern Folge wirtschaftlicher Herausforderungen und Chancen, auf die die maritimen Industrien reagieren.

Diese faszinierende Entwicklung, die sich in den vergangenen sechs Jahrzehnten in großen Schritten vollzog, schildert das vorliegende reich illustrierte Buch.

 

Autor: Hans Jürgen Witthöft
CONTAINERSCHIFFE – RÜCKGRAT DES
WELTHANDELS
Vom umgebauten Tanker zum Megacarrier
Gebunden mit Schutzumschlag • 26 x 24 cm •
224 Seiten • zahlreiche Farbfotos
€ (D) 29,95 • € (A) 30,80 • SFr* 41,90
ISBN 978-3-7822-1316-5
Verlag: Koehler-Books.de

 

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

Kompakt, wendig, stark: PETER WESSELS

Drehmomentstärkster Assistenzschlepper im Emder Hafen Mitte August hat die niederländische Damen-Schiffbaugruppe den Schlepper PETER WESSELS an die Emder Schlepp-Betrieb GmbH (ESB)...

Das Eis schmilzt

Klimawandel. Anstieg des Meeresspiegels. Energieproblematik. Co2-Anstieg ...  Sechs gefüllte Olympiaschwimmbecken: So viel Wasser fließt im Sommer von Grönland ins Meer. Pro Sekunde. Das Eis schmilzt....

MAN und WinGD reduzieren Methanschlupf

„Wir haben gesehen, wie das Eis der Arktis stirbt. Im Sommer war es von der Wärme selbst direkt am Nordpol völlig aufgeschmolzen und erodiert....

Neue Beiträge

Kompakt, wendig, stark: PETER WESSELS

Drehmomentstärkster Assistenzschlepper im Emder Hafen Mitte August hat die niederländische Damen-Schiffbaugruppe den Schlepper PETER WESSELS an die Emder Schlepp-Betrieb GmbH (ESB)...

Das Eis schmilzt

Klimawandel. Anstieg des Meeresspiegels. Energieproblematik. Co2-Anstieg ...  Sechs gefüllte Olympiaschwimmbecken: So viel Wasser fließt im Sommer von Grönland ins Meer. Pro Sekunde. Das Eis schmilzt....

MAN und WinGD reduzieren Methanschlupf

„Wir haben gesehen, wie das Eis der Arktis stirbt. Im Sommer war es von der Wärme selbst direkt am Nordpol völlig aufgeschmolzen und erodiert....

Wo bleibt die maritime Energiewende?

Die Plattform, auf der gegebenenfalls Fortschritte in Richtung einer maritimen Energiewende hätten entdeckt werden können – die SMM 2020 – fand nicht statt, und...

ME-GI-Motor absolviert erfolgreich den Seeversuch…

und reduziert zusätzlich den Methanschlupf erheblich  ME-GI-Motoren für die Containerschiffe der Reederei Eastern Pacific Shipping zeichnen sich durch vernachlässigbaren Methanschlupf aus...