Werbung
Mittwoch, September 23, 2020
10.6 C
Kiel
10.3 C
Hamburg
10.4 C
Bremerhaven
14.1 C
Köln

Jahres- & Jubiläumsausgabe von LAND&MEER

Sie sind in Urlaubsstimmung? Wissen aber noch nicht so richtig wohin?

Dann hat der Verlag LAND&MEER rechtzeitig zum Urlaubsbeginn bzw zur spontanen Urlaubsplanung zwei neue Jahres-/Jubiläumsausgaben seiner beliebten Magazine SEASIDE und LAND & MEER für Sie veröffentlicht.

Lt. Verlag ist SEASIDE 2020 ist das einzige Sommer-Lifestylemagazin, das sich dem Kurzaufenthalt und dem Erholungsurlaub an der gesamten Norddeutschen Küstenregion widmet.

Fashion, Kulinarik, Kunst, Sport, Natur und Trends. Kombiniert mit Reisetipps und Artikeln über Hotels und andere außergewöhnliche Ferienunterkünfte. Aus den nördlichen Metropolregionen (mit Fokus Hamburg), von der Nord- und Ostseeküste und den Inseln.

Zum fünfjährigen Jubiläum bringt der Verlag das Magazin zum Sonderpreis von 5 € heraus.

Die SEASIDE Magazin Jahresausgabe 2020 ist ab jetzt bundesweit im Zeitschriftenhandel (ISBN 978-3 -9821671-0-7, 5 Euro) und kann auch portofrei auf landundmeer.de bestellt werden.

Und dann ist da noch die Jahresausgabe LAND & MEER 2020 „…die Lust macht auf die Küste“, sagt der Verlag und beschreibt das reich bebilderte Hochglanz-Magazin wie folgt: Man kann vom Meer träumen, Landschaften entdecken und einen Ausflug planen. Lesenswerte Reportagen stillen die Sehnsucht nach naturbelassenen Inseln und Stränden. Sylt ist ein Extra-Magazin zum Herausnehmen gewidmet, das Strandbistros mit dem besten Ausblick beschreibt. Vor Sylt können Schweinswale beobachtet werden. Ein Urlaub im Norden ist nachhaltig und umweltschonend! Für die Liebe zur Natur steht auch die Nordseeinsel Langeoog als erste Fairtrade-Insel Deutschlands. Mit dem Fahrrad die Küste entdecken geht auf dem Nordseeküsten-Radweg von Emden bis zur Insel Neuwerk. Oder auf dem lieblichen Ostseeküsten-Radweg: Streckenbeschreibung, Sehenswertes, Hotel- und Gastro- Empfehlungen. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

Aktuell berichtet LAND & MEER über Innovationen in ganz Norddeutschland, Hotel- und Schiffsneubauten, lohnende Urlaubsziele, aber auch über Umwelt- und Klimaschutz und die Sorge um den Meeresspiegelanstieg auf den Inseln und Halligen.

Die Jahresausgabe 2020 gibt es portofrei bei www.landundmeer.de und bundesweit im Pressehandel (ISBN 978-3-9817669-9-8, 8,90 Euro).

Dipl. -Ing. Peter Pospiech
Redaktionsleitung bei VEUS-Shipping.com mit Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik, Transport, Logistik, Schiffahrt, Hafen und dem weitreichenden Thema Umweltschutz sowie gesetzliche Auflagen für Antriebsmaschinen.

Related Articles

E-Flexer GALICIA von Stena an Brittany Ferries ausgeliefert

"Das Besondere an der GALICIA ist, dass sie die erste in der E-Flexer-Serie ist, die an einen externen Kunden geliefert wird. Die Konstruktion wurde...

Die ersten beiden Schiffe von Havila Voyages sind vom Stapel gelaufen

Die Küstenkreuzfahrtschiffe, HAVILA CASTOR und HAVILA CAPELLA, wurden mit Beginn der zweiten Septemberwoche auf der Tersan-Werft in der Türkei zu Wasser gelassen....

Wiederauferstehung einer Legende

Als sie noch jung war, gehörte sie zu den schnellsten ihrer Art. Dann lag sie viele Jahre in New York. Nun kehrt sie nach...

Neue Beiträge

E-Flexer GALICIA von Stena an Brittany Ferries ausgeliefert

"Das Besondere an der GALICIA ist, dass sie die erste in der E-Flexer-Serie ist, die an einen externen Kunden geliefert wird. Die Konstruktion wurde...

Die ersten beiden Schiffe von Havila Voyages sind vom Stapel gelaufen

Die Küstenkreuzfahrtschiffe, HAVILA CASTOR und HAVILA CAPELLA, wurden mit Beginn der zweiten Septemberwoche auf der Tersan-Werft in der Türkei zu Wasser gelassen....

Wiederauferstehung einer Legende

Als sie noch jung war, gehörte sie zu den schnellsten ihrer Art. Dann lag sie viele Jahre in New York. Nun kehrt sie nach...

Die PEKING kehrt zurück nach Hamburg

Nach 88 Jahren kehrte die historische Viermastbark PEKING mit großem Aufwand und beträchtlichem Interesse der Bevölkerung, in ihren Heimathafen zurück. Am Montagmorgen, 7. September...

Panama: Vor der Grundberührung wich MV Wakashio vom Kurs ab, um das Handysignal zur Geburtstagsfeier aufzufangen

COSTA CONCORDIA lässt grüßen Fehlt den Schiffsführungen das notwendige Wissen bzw die Verantwortung? gCaptain berichtete in seiner Ausgabe vom10.09.2020 zu dem Thema „Grundberührung“ der MV WAKASHIO...