Agenda

IMO 2020 – Sauberer Schiffsverkehr für Saubere Luft

Am 1. Januar 2020 trat eine globale Regelung in Kraft, die die schädlichen Schwefeloxid (SOx)-Emissionen von Schiffen erheblich verringern wird, was sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für die Umwelt erhebliche Vorteile bringt. An diesem Tag wurde die globale…

 

Fünf-Milliarden-Dollar-Fonds zur CO2-Reduzierung

Alles eine Frage des Kraftstoffs. VDR unterstützt führende Schifffahrtsverbände der Welt. Die globale Schifffahrtsindustrie präsentierte kürzlich einen Vorschlag, erstmals selbst einen weltweiten Forschungs- und Entwicklungsfonds aufzubauen, um die Schifffahrt auf Kurs für die Klimaziele der Branche zu bringen und sie…

 

CO2-Reduzierung? Eine Frage des Kraftstoffes…

Erfolgreiche Erprobung von Biokraftstoff Ein erster Biokraftstoffversuch an Bord eines modernen Containerschiffs, das auf der wichtigen Handelsroute Nordeuropa-Asien verkehrt, hat vielversprechende Ergebnisse erbracht und möglicherweise die Grundlage für die Dekarbonisierung der Schifffahrt gelegt. Die Partner der Studie, IKEA Transport &…

 

InvaSave schützt Hamburger Ökosystem

Hamburg ist Vorreiter in Sachen Umweltschutz Jongen GmbH, der deutsche Spezialist für Altöl-, Abwasser- und Abfallentsorgung von Seeschiffen im Hamburger Hafen, hat eine mobile Ballastwasseraufbereitungsanlage vom niederländischen Schiffbaukonzern DAMEN Group übernommen. Das Unternehmen kann nun IMO-zertifizierte Ballastwasseraufbereitungsdienste, gemäß D2-Standard, für…

 

Schubschiffsmotoren sollen mit Erdgas betrieben werden

MTU und Robert Allan entwickeln Flachwasserschuber Rolls-Royce und das kanadische Schiffsdesignunternehmen Robert Allan haben das erste Flachwasser-Schubschiff der Welt mit LNG-Gasmotorantrieb entwickelt (gemeint ist natürlich „…mit Verbrennungsmotoren die Erdgas als Kraftstoff zur Leistungsentfaltung nutzen“, die Red.). Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL…

 

NAUTITEC legt Grundstein für LNG-Bebunkerung in Emden

SIEM Car Carriers setzt zwei mit Erdgas betriebene Autofrachter in Betrieb SIEM bestellte, MAN ES lieferte, Xiamen Shipbuilding baute, Volkswagen transportiert und das Leeraner Unternehmen NAUTITEC erstellte im Auftrag von Niedersachsen Ports eine Machbarkeitsstudie zwecks Bebunkerung von LNG (verflüssigtes Erdgas)…

 

NOx-Reduzierungen mit Wassereinspritzung bei MAN ME-LGIM-Motoren

Bekannte Technik weiter verfeinert Das Mischen von Kraftstoff und Wasser zur Verwendung in Verbrennungsmotoren, mit dem Ziel die Abgasemissionen positiv zu beeinflussen, ist eine bekannte Technik und wurde bereits in der Vergangenheit mit ausreichend guten Ergebnissen bestätigt. Es gibt eine…

 

WES AMELIE wird „Grünes“ Gas fahren

Erstbetrieb mit synthetischem Erdgas in 2020 Das weltweit erste Containerschiff, das für den Betrieb mit Erdgas umgerüstet wurde, wird erstmals Gas aus umweltfreundlichen Energiequellen nutzen. MAN Energy Solutions und Wessels Marine haben angekündigt, dass das 2017 auf den Betrieb mit…