Agenda

Neue Aufgaben für Abgaswäscher

Scrubber sollen vermehrt Partikel auswaschen In der maritimen Wirtschaft geht man davon aus, dass auch nach dem 1. Januar 2020 weiterhin Schweröl am Markt sein und bleiben wird. Das gilt selbst unter der Erkenntnis, dass 90 Prozent der Schiffe auf…

 

Partikelfilter für Diesel-Großmotoren

Stand der Technik und Perspektiven Die Gründe für die Forderung, Partikelfilter auf Schiffen einzubauen, um den Feinstaub aus dem Abgas der Dieselmotoren zu entfernen, sind recht unterschiedlich. Im Vordergrund stehen drei Sachverhalte: Erfüllung bestehender Vorschriften für die Einsatzgebiete der Schiffe,…

 

MAN ES setzt auf flüssige Wasserstoffspeicherung

Wasserstoff kann wie Erdgas zusammengepresst unter hohem Druck oder in flüssiger Form gespeichert werden. Druckspeicher gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, von zehn Liter fassenden Gasflaschen bis hin zu Großspeichern mit 100.000 Kubikmetern. Man unterscheidet grundsätzlich drei unterschiedliche Speicherungsmöglichkeiten von Wasserstoff:…

 

MAN ES garantiert Methanschlupfwerte an ME-GI-Motoren

Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO) hat sich klar dazu verpflichtet, die Treibhausgasemissionen aus der maritimen Welt bis 2050 um 50% zu reduzieren. Als Maßnahme zur Erreichung dieses Ziels entwickelt die IMO derzeit eine Methode zur Regulierung der THG-Emissionen, einschließlich der Auswirkungen…

 

Wasserstoff als Schiffskraftstoff auf dem Vormarsch

Reederei CMB will CO2-frei werden Die belgische Reederei Compagnie Maritime Belge (CMB) hat sich in ihrem 125. Jubiläumsjahr zu einer CO2-freien Schifffahrt in den nächsten Jahren verpflichtet. Wie ein Firmensprecher mitteilte, wird das Schifffahrtsunternehmen dazu ab sofort eine Reihe von…

 

Ist das CO2-Problem möglicherweise gelöst?

Forscher der University of Connecticut in den USA haben nach eigenen Angaben einen sensationellen neuen Katalysator entwickelt, der CO2 in wertvollen Kraftstoff umwandeln kann! Schenkt man den Angaben Glauben, dürfte das Problem des CO2-Ausstoßes der Menschheit gelöst sein und es…

 

Eidesvig ist Vorreiter für Ammoniak

VIKING ENERGY nutzt Ammoniak als Kraftstoff Equinor hat angekündigt, dass es eine Vereinbarung mit Eidesvik Offshore über die Modifizierung des Versorgungsschiffes VIKING ENERGY unterzeichnet hat, um es über größere Entfernungen mit kohlenstofffreiem Ammoniak zu betreiben. Die VIKING ENERGY war 2003…

 

Methan – das unterschätzte Treibhausgas

Analyse deckt unterschätzte Methanemissionen von mit Erdgas betriebenen Schiffsmotoren auf Ein neuer Bericht des International Council on Clean Transportation (ICCT) hat festgestellt, dass die häufig verwendeten Erdgas-Schiffsmotoren, insbesondere für Kreuzfahrtschiffe bei denen fast ausschließlich Viertakt-Motoren zum Einsatz kommen, kurzfristig zwischen…

 

MAN Cryo liefert LNG-Technik für eisbrechende RoRo-Schiffe

Der Lieferumfang von MAN umfasst die Dual-Fuel-Motoren 9L28/32DF MAN Cryo, seit 2015 eine Tochtergesellschaft von MAN Energy Solutions und Hersteller von LNG-Brenngasanlagen für die Schifffahrt, hat einen Vertrag über die Lieferung von LNG-Brenngasversorgungssystemen an die schwedische Reederei Wallenius SOL im…