Schlagwort Archive: Fachliteratur

Köhlers Flottenkalender 2020

Wollten Sie schon immer mal wissen warum es „christliche Seefahrt“ heißt? Wollten Sie schon immer mal wissen was es mit den Rahseglern und Kap Hoorn auf sich hat? Und über welche Spezialkräfte die Bundeswehr verfügt? Was macht man gegen den…

 

Hamburger Assistenz- und Bergungsschlepper 1950 bis 2000

Ohne Schlepper wäre der Hamburger Hafen hilflos: Die bulligen Kraftprotze sorgen dafür, dass die Seeschiffe sicher an die Pier kommen. Der Aufstieg Hamburgs zum Welthafen ist eng mit der Entwicklung seiner Schleppreedereien verbunden. Die eingeschränkte Manövrierfähigkeit der Seeschiffe beim Einlaufen…

 

Wohin treibt die kapitalistische Gesellschaft?

Der alchemistische Traum vom ewigen Wachstum. Der am 5.Mai 1818 geborene Karl Marx analysierte den Kapitalismus und prophezeite seinen unausweichlichen Untergang. Doch der hat sich bis heute als erstaunlich wandlungsfähig bewiesen, sich nach jeder Krise gehäutet und wieder erholt. Warum…

 

LNG Report – Wasser Schiene Strasse 2018/2019

Mit dem aktuellen LNG-Report legt die DVV Media Group GmbH nun bereits den vierten Band dieser Publikation vor. Er beleuchtet die aktuelle Situation zu Wasser, auf der Straße, auf der Schiene und auf Seiten der energieintensiven Industrie. Zudem fokussiert er…

 

Köhlers Flottenkalender 2019

Internationales Jahrbuch der Seefahrt Dem Herausgeber Hans-Jürgen Witthöft ist es wieder gelungen, ein sehr informatives und lesenswertes Ergänzungswerk der beliebten Sammelreihe „Flottenkalender“ zu kreieren. Der neue FlottenKalender 2019, mittlerweile im 108. Jahrgang, erscheint wie gewohnt mit vielen spannenden und unterhaltsamen…

 

Tug use in Port. A Practical Guide

The present invaluable book “Tug Use In Port. A Practical Guide” has been completely revised and published now in the 3rd edition. First published in 1997, with a second edition in 2002, `Tug Use in Port’ is known as the…

 

Im Dienst für Schifffahrt und Meer

Maritimer Dienstleister BSH  1868 nahm die Norddeutsche Seewarte in Hamburg den Betrieb auf. Wilhelm von Freeden gründete sie, um mit ozeanographischen und meteorologischen Informationen die Seeschifffahrt sicherer und effizienter zu machen. Aus dem damals privaten Unternehmen ist die zentrale maritime…

 

Ein Welthafen im Wandel

150 Jahre Nautischer Verein zu Hamburg Der Nautische Verein zu Hamburg wurde vor 150 Jahren am 11. Januar 1868 gegründet, um die nationalen Interessen der Seefahrt in einem weltzugewandten Kontext zu verfolgen und unter dem Dach des kurz darauf entstandenen…